internet:programmierung
Uta Gräf

Feeling Good H

„Frido“

  • Hannoveraner Wallach von Fürst Grandios - Rivero II
  • * 2008
  • Züchter: Toni Kornes
  • Besitzer: Prof. Dr. Thomas Hitschold
  • Reiterin: Uta Gräf und Valerie Hitschold

„Unserem Herzensbrecher kann man einfach nichts übel nehemen!“ Frido, unser Herzensbrecher mit dem jugendlichen Gesicht, kam 2013 zu uns. Er verkörpert den Typ Damenpferd mit seiner athletischen und kompakten Statur und seinem stets wachen, aber unkompliziertem Charakter perfekt und zeichnet sich durch eine tolle Bergauf-Galoppade, raumgreifenden Schritt und großes Talent für Trablektionen aus. Dazu vermittelt er seinem Reiter einen enorm hohen Reitkomfort in allen Gangarten und hat schon den einen oder anderen Betrachter mit seinen kecken Augen und den immer gespitzten Ohren um den Finger gewickelt. Auch auf dem Turnier erweist er sich als unkomplizierter Partner, der zu begeistern weiß: 2013 und 2014 konnte er zahlreiche Dressurpferdeprüfungen der Klassen A bis M mit hohen Wertnoten gewinnen und sich für das Bundeschampionat der 6-jährigen Dressurpferde qualifizieren. In 2015 meisterte er den Sprung in die Klasse S erfolgreich und war (oftmals als jüngstes Pferd in der Prüfung) mehrmals auf den vorderen Plätzen platziert sowie zweimal sogar siegreich. 2016 machte er sozusagen sogar sein „Goldenes Reitabzeichen“: Danach standen nämlich bereits elf S-Siege zu Buche, denen nun 2017 noch einige weitere gefolgt sind. Wir blicken gespannt auf den weiteren Ausbildungsweg von Frido und hoffen, dass er sich weiterhin so spielerisch und erfolgreich entwickeln wird!