Archiv für den Monat: Oktober 2017

neuhofen

Dressurturnier in Neuhofen

Dieses Wochenende waren wir auf dem Turnier in Neuhofen. Als erstes ging am Freitag „Poco“ an den Start in einer Dressurprüfung Kl. S für junge Pferde. Mit einer sicheren Runde belegte er mit knapp 69% Platz 2.

Gestern stand für Feeling Good eine S-Dressur auf dem Programm, die er mit über 70% souverän gewinnen konnte.

Es war ein sehr schönes Turnier in Neuhofen und wir freuen uns über die gute Leistung der beiden Pferde!

 

Working Equitation Turnier in Bad Honnef

Am Samstag waren wir, Julia Jakob, Susa Schneider und Swea Teubel, in Bad Honnef um an der WA und WL Prüfung teilzunehmen. Für zwei von uns war das die erste Teilnahme an einem WE-Turnier.
Julia und Susa waren als Erstes dran und absolvierten beide eine erfolgreiche Dressurprüfung der Klasse A. Im darauffolgenden Trail-Parcours legte Julia mit Segmento eine fehlerfreie Runde zurück und konnte somit in der Gesamtwertung mit Abstand die Prüfung gewinnen. Susa und Samson wurden in der gleichen Prüfung fünfte.

Zur gleichen Zeit begann die Dressurprüfung der Klasse L, welche von Swea und Lucas ebenfalls erfolgreich beendet werden konnte. Auch die Runden im Dressur-Trail, wie auch im Speed-Trail waren bis auf Kleinigkeiten ein Erfolg.
Schlussendlich konnten sich die Beiden auf dem 2. Platz platzieren.
Damit ging ein gelungener Turniertag zu Ende und alle drei Pferde wie auch Reiter haben einen super Job gemacht.

seminarreihe1 seminarreihe2

 

Unsere Seminarreihe geht weiter!

Am 9. Dezember sind wir mittags auf der Pferd und Jagd in Hannover (Karten gibts hier: https://cp6271.miovent.de/Pferd_und_Jagd_2017/2993755 ).
Dann freuen wir uns auf den Januar, denn am 24./25. werden wir in Verden in der Niedersachsenhalle unser Programm zeigen (Weitere Infos folgen).
Für die Eurocheval im Juli hat der Kartenvorverkauf für die Pre-Night mit unserem Programm ebenfalls begonnen (Karten gibt es hier: http://www.eurocheval.de ). Zu den einzelnen Veranstaltungen werden wir in Kürze weitere Infos ins Netz stellen!

 

Guter Saisonabschluss für unsere ,,WORKER’’ der Klasse S auf dem
internationalen Turnier vom 30. September bis 1. Oktober in Gesves,
im Herzen der Wallonie in Belgien.

XINOCA und XL DO PINHEIRO zeigten sich auf dem letzten größeren Turnier in
guter Verfassung.
Die Turnierbedingungen waren sehr gut: große Außenplätze und eine große Halle mit guten
Böden.
Die Stimmung unter den Reitern, sowie die Reiterparty am Samstagabend war top.

XL DO PINHEIRO konnte sich im Dressurtrail für die Weltmeisterschaft qualifizieren. In der Dressur scheiterte die Qualifikation an 0,2% Punkten.
XINOCA belegte Platz 4 im Speedtrail.